Elo® von der Schatzinsel

Yoshi

 

Yoshi wird in Zukunft den Namen "Nanuk" tragen. Er zieht gar nicht weit weg, nach Wietmarschen und wird dort mit Frauchen, den beiden Söhnen und dem großen Wallach Captain Paul für Leben "in der Bude" sorgen. Yoshi wird zum Assistenzhund bei Autismus Spektrum Störung ausgebildet.

 

Als erster Welpe wurde um 17:58 Uhr Yoshi geboren. Er wog 354 g und ist damit der schwerste Welpe des Wurfes.

Yoshi ist überwiegend rot-braun. Allerdings hat er einen immer deutlicher werdenden schwarzen Streifen auf dem Rücken, weiße Söckchen, eine helle Schnute und eine kleine weiße Schwanzspitze.