Elo® von der Schatzinsel

Yasha

 

Update: inzwischen hat Yasha ihr neues Zuhause gefunden. Sie ist nach Niederkassel gezogen und wohnt dort mit Frauchen und Herrchen zusammen mit der 9-jährigen Elo-Mix-Hündin Milou und Deerhound Ciara.

 

Yasha hat sich im Alter von 4 Wochen etwas zurückhaltend gezeigt. Deshalb wollten wir zuerst einmal ihre weitere Entwicklung beobachten, denn nur wenn wir ihr Wesen grundsätzlich erkennen, sind wir auch in der Lage, eine passende Familie zu finden, ganz im Sinne des Spruches "wer nicht weiß, in welchen Hafen er segeln möchte, weiß auch nicht, wann der Wind günstig steht". Inzwischen gehen wir davon aus, dass Yasha wohl recht groß werden wird (Großvater ist ja unser Max) und sie deshalb etwas mehr Zeit zum Wachsen braucht. Zurzeit ist die richtige Familie noch nicht gefunden.

 

Yasha wurde als zweite um 18:26 Uhr geboren. Sie wog 325 g und war damit die schwerste Hündin des Wurfes. 

Yasha hat einen schönen warmen Braunton. Außerdem trägt sie weiß im Gesicht, auf der Stirn, an den Pfötchen sowie an der Schwanzspitze. Sie ist hochbeinig und wirkt etwas leichter im Körperbau.