Elo® von der Schatzinsel

Arbeit mit dem Therapiehund


Therapeutische Arbeit mit einem Hund ist sehr vielfältig und die hilfreichen Tiereffekte sind so vielschichtig wie die therapeutischen Berufe, in die sie integriert werden können.

 

Schon 1994 beschrieb Frank Nestmann im Rahmen einer großangelegten Studie ein Wirkungsgefüge hilfreicher Tiereffekte. Dabei konnten umfangreiche positive Wirkungen in den folgenden Bereich nachgewiesen werden. Hier eine ganz kleine Auswahl aus den zahlreichen Möglichkeiten:  

  • positive physische bzw. physiologische Wirkungen:
    z.B. Schmerzverringerung, Stabilisierung des Immunsystems oder des Kreislaufes usw.



  • positive psychologische Wirkungen:
    z.B. Förderung des Selbstbewusstseins, Reduktion von Angst, Trost und Beruhigung, Umwertung von Ereignissen und vieles mehr



  • positve soziale Wirkungen:
    z.B. Aufheben von Einsamkeit und Isolation durch den Tierkontakt selbst aber auch die Integration und Anschluss in eine Gemeinschaft (sozialer Katalysator), Erleben von Beziehung und Verbundenheit usw.

 

Wir arbeiten im Schwerpunkt mit Senioren und hier besonders mit Klienten mit dementiellen Veränderungen. Durch unsere Ausbildung als Gerontotherapeuten, Coach und Seelsorger sowie als geprüfte Therapiehundeführer und Ausbilder für Therapiehunde-Teams verfügen wir über eine fundierte Basis für den professionellen Einsatz von Hunden in der Therapie.

 

Wir fühlen uns den christlichen Werten, insbesondere der Nächstenliebe, sowie der Redlichkeit und Sorgfalt verpflichtet. Wir sind der persönlichen Auffassung, dass jeder Mensch die bestmögliche Unterstützung verdient hat.

 

Wir sind freundlich, unaufdringlich und zuvorkommend. Wir arbeiten professionell und bilden uns regelmäßig fort. Die Erfüllung Ihres (Therapie-)Wunsches steht für uns im Vordergrund. Wir vermeiden Unstimmigkeiten durch klare Absprachen und nachvollziehbare Regelungen, die Ihnen als Kunde schriftlich zu Verfügung stehen. Sollte trotzdem ein Missverständnis auftreten, suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach einer kulanten Lösung.

 

Unsere Tiere werden vorbildlich gepflegt und versorgt. Wir führen für jedes Tier eine eigene Hygiene- und Gesundheitsdokumentation. Die Tiere leben in unserer Familie und haben immer genügend Erholungs- und Regenerationszeiten.

 

Welche (Therapie-)Wünsche haben Sie? Können wir Ihnen mit Informationen zu Verfügung stehen? Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne unverbindlich, auch bei Ihnen im Haus.

 

Sie erreichen uns telefonisch unter 05933-2316468 oder per Mail unter info@pro-homine-gmbh.com.