Elo® von der Schatzinsel

 


 

Camilla von der Schatzinsel "Mika"

 

 

Die süße Camilla zieht nach Bielefeld. Dort wird sie dann "Mika" heißen.
In ihrer neuen Familie lebt sie dann mit Herrchen und Frauchen und den Kids Rieke (14) und Till (10).

 

 

Camilla war der neunte Welpe in Emmas Bauch. Sie wurde von dem Team von Herrn Dr. Staudacher gerettet, das sie im Kaiserschnitt nach Champ auf die Welt holte. 

 

Camilla lag noch vollkommen sicher in ihrer Fruchthülle in der Gebärmutter, als das OP-Team sie auf die Welt holte. Die Kleine lebte nicht nur, sie war von Anfang an topfit. Sie wurde von einem Teil des OP-Team versorgt, während  die anderen sich weiter um Emma kümmerten.

 

Ihren Namen hat Camilla von Herrn Dr. Staudacher, der ihr auf meine Bitte hin einen Namen geben hat. Inzwischen war Camilla schon auf meinem Arm. Sie fand es gar nicht toll, dass sie noch nichts zu essen kommen konnte. Aber das starke kleine Mädchen hat diese zusätzliche Aufgabe super gemeistert. Ihre Geburtszeit ist auf 13:30 Uhr geschätzt und das Geburtsgewicht auf ca. 370g.

 

Camilla hat auf der Stirn ein Abzeichen in Form eines Herzens! Sie ist eine sehr hübsche braun-weiße Hündin mit einem "braunen Keks" auf der rechten Schulter.

 

 

Emma hat die OP sehr gut überstanden. Nachdem alle Schnitte wieder verschlossen waren, wurde sie mit einer Aufwachspritze wieder geweckt. Emma ist dann auf ihren eigenen Pfoten aus dem OP gelaufen. 

 

Schon nach drei Tagen ist sie wieder hinausgegangen für kleine Spaziergänge und als wir am vierten Tag nach dem Kaiserschnitt gemeinsam mit Kiki draußen waren, sind die beiden schon glücklich zusammen über die Wiese gerannt, haben gespielt und sich eine kleine Verfolgensjagd geliefert.
Alle Achtung, Emma! Großes, starkes, tolles Mädchen :o)

 

Weiter